Uffz. Arthur Beth,  7./J.G. 5 posiert vor einer

Me 109 E-7 "weisse 14" der 8./J.G. 5

Petsamo, Spätsommer 1942

 das Emblem der 8./J.G. 5

Das Profile der Me 109 E-7 der 8./J.G. 5

Quelle: www.hobbyvista.com

 

in der Mitte links:

Oblt. Franz Dörr, Staffelkapitän der 7./J.G. 5

und Fw. Arthur Beth, rechts, vor einer Me 109 G-6

Petsamo, Herbst 1943

Das Emblem der 7./J.G. 5

 

Fw. Arthur Beth  posiert vor der oberen

Me 109 G-6

Petsamo, Herbst 1943

Fw. Beth wurde am 3. Januar 1944 als Rotteführer in einer Me 109 G-6 "weisse 1" westlich von Murmaschi abgeschossen und gerät in russische Gefangenschaft aus der er erst nach Jahren entlassen wird

 

Fw. Arthur Beth erzielte 16 Luftsiege