12. November 1944

Operation "Catechism"

Die Versenkung der Tirpitz

Die Tirpitz, genannt auch

"Die einsame Königin des Nordens"

war das letzte deutsche Schlachtschiff (Schwesterschiff der Bismarck), und MUSSTE versenkt werden!

Eine Avro Lancaster wird mit einer Tallboy - Bombe gegen die Tirpitz, beladen.

Startvorbereitungen einer Avro Lancaster der 617. Staffel, mit einer Tallboy (unter dem Rumpf sichtbar), beladen.

Eine Avro Lancaster beim Abwurf einer Tallboy

Eine  Tallboy  "unterwegs"...

Die  Tallboy = (Großer Junge), war eine Fliegerbombe der RAF.
Sie war speziell für den Einsatz gegen stark befestigte Betonbauten und Bunker konzipiert worden.

Die offizielle Bezeichnung lautete D.P.12000 lb

(Deep Penetration, 12.000 Pfund)

Sie hatte ein Gewicht von 5,4 Tonnen, davon 2,4 t hochbrisantem Torpex D1 Sprengstoff und war mit einem Verzögerungs- bzw. Langzeitzünder ausgestattet.

Der Liegeplatz der Tirpitz vor der Háköya Insel

bei Tromsö.

Bereits auf große Entfernung versucht sie mit ihren 38-cm Kanonen Sperrfeuer zu schießen...

Der erste Treffer...

Der erste Treffer...

... weitere Treffer und ein Landtreffer - "Der Krater"

Das Inferno

Ihre letzten Momente...

Bitte die riesige Wassersäule einer Tallboy beachten

Ihre letzten Momente kurz vom Kentern...

gekentert auf 135° mit über 1.000 Mann Besatzung...

Bitte die gewaltige Breite beachten

...

Operation "Catechism"

"Tirpitz Mission Accomplished" von Mark Postlethwaite

 

Quelle: www.posart.com

"Sinking the Tirpitz" von Nicolas Trudgian

 

Quelle: www.nicolastrudgian.com

Der Tallboy - Krater

Bitte die Person zum Größenvergleich beachten

Im Hintergrung die Abwrackarbeiten an der Tirpitz

Die Treffer an der Tirpitz

Das Tirpitz - Denkmal

Bitte (rechts unten), die Stücke einer Tallboy beachten.

Die Gedenktafel

Befestigt an einer Tirpitz - Panzerplatte

 

Quelle: www.kbismarck.org

Tirpitz Modell von Revell in 1:350

Tirpitz Modell von TAMIYA in 1:350